Dudenhofen – Informationen

Eintrag vom 04.10.2021
ab sofort ändern sich die Anfangszeiten der Gymnastikstunden wie folgt:     
Kurs 1   von 17:30 bis 18:30 Uhr 
Kurs 2   von 18:45 bis 19:45 Uhr

Eintrag vom 03.09.2021
Ab sofort wird dieser Kurs in die Gymnastikhalle Dudenhofen verlegt.
Folgende Auflagen gelten nach wie vor: Die TN (innen) erscheinen in Sportkleidung, und warten im Außenbereich der Halle unter Einhaltung des 1,50 m Abstandes auf den Einlass des ÜL. Sie betreten die Gymnastikhalle nur mit Mund- und Nasenschutz. Am Platz kann dieser abgenommen werden.
Nicht geimpfte müssen einen Negativtest vorweisen.
Die Kosten für diesen Kurs betragen 20,00 € für MG, NMG zahlen 40,00 €

Eintrag vom 02.06.2021
Wir beginnen wieder mit den Gymnastikstunden im „Freien“ und zwar im Innenraum  der Radrennbahn Dudenhofen am
Donnerstag, den 10.06.2021 – Kurs 1 von 17:45 bis 18:45, Kurs 2 von 19:00-20:00 Uhr
Die Stunden werden auch in den Ferien fortgeführt und gehen vorerst bis zum 19.08.2021. Vom 22. bis 29.08.2021 befinde ich mich im wohlverdienten Urlaub.
Die Kosten für diesen Kurs belaufen sich auf 40,00 € für Nichtmitglieder und für Mitglieder des TVD auf 20,00 €.
Neulinge bitte bei mir melden über meine Mail Adresse: gaby1@family-herzog.de
Sollten sich Änderungen was die Corona Auflagen betrifft ergeben, werde ich natürlich entsprechend agieren.

Aufgrund der derzeitigen Krise haben sich Veränderungen was die Kursstunden betrifft ergeben. Sh. dazu Aktuelles.

der Kurs „Präventive Wirbelsäulengymnastik“ wurde vom DTB ausgezeichnet mit dem Qualitätssiegel Prävention – (sh. nachfolgenden Link)
   (2018 Pluspunkt-Urkunde_Präv.WS-Gymnastik Verlängerung bis 30.09.2021 )
sowie das dazu eingereichte Rahmenkonzept
(2018 Anlage zum Rahmenkonzept für Verlängerung)
 – und ist ein spezielles Bewegungsprogramm zur Erhaltung der Ihrer Gesundheit durch gezielte Übungen zur Stabilisierung der Wirbelsäule und zur Verbesserung der segmentalen Beweglichkeit. Wenn Sie hin und wieder unter Rückenschmerzen leiden und/oder im Beruf vielleicht einseitigen Belastungen ausgesetzt sind und in ihrem Tagesablauf wenig Bewegungsmöglichkeiten haben, finden sie in diesem Kurs einen idealen Ausgleich und viele Anregungen, ihren Alltag rückenfreundlich zu gestalten.
Es werden spezielle Übungen zur Kräftigung der Rumpf- und Beinmuskulatur, Stabilisations-, Lockerungs-, Dehnungs- sowie Mobilisationsübungen durchgeführt. Wir werden unterschiedliche Entspannungsübungen kennenlernen und mit Kleingeräten wie: Hanteln, Gewichtsstäben, Power-Clips, Therabänder, Brasils, Aero-Step, Faszienrollen und dem Redondoball Plus Ø cm arbeiten. (alle Geräte werden vom Turnverein gestellt).