Andere Kurse – Qigong

Der erste „Qigong“ Kurs in ds. Jahr beginnt am 10.10.2022 

Qi Gong – Asiatische Gesundheitsübungen
Diese alte chinesische Gymnastik dient der Erhaltung der Gesundheit und der Entspannung von Körper, Geist und Seele. Die sanften, achtsamen Übungen sind für Jung und Alt geeignet. Qi Gong lockert und kräftigt mit seinen Übungen den gesamten Körper (Muskeln, Faszien, Gelenke und Wirbelsäule). Es bringt den Geist zur Ruhe. Harmonie und innere Gelassenheit können sich einstellen. Inhalte: Diverse asiatische Gesundheitsübungen,  Elemente aus bewegtem und stillem Qi Gong,  Qi-Akupressur, Meditative Übungen
Der erste Veranstaltungstermin am Montag, 10.10.2022 bietet die Möglichkeit in die Welt dieses Qigong-Angebotes hineinzuschnuppern. Sofern Sie am Kurs teilnehmen, entstehen Ihnen für diesen Abend keine Kosten. Ansonsten bitten wir um einen Unkostenbeitrag von 7 Euro. Bitte beachten: Ein Einstieg nach dem ersten Kurstermin ist nicht mehr möglich. Die Kursgebühr beträgt für 10 Termine zu je 1,5 Stunden 120,00 € für Nichtmitglieder, für Mitglieder 60,00 €.

Bitte mitbringen: Decke, bequeme Kleidung, evtl. dicke Socken, Trinken. Die Veranstaltung findet von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr im Bürgerhaus in Dudenhofen statt.

Die Anmeldungen können Sie per Email an die Referentin, Frau Hipler, unter der
Adresse  Silvia.Hipler@outlook.de senden. Im Betreff Bitte „TVD Qigong-Kurs“ angeben.
Oder Sie melden sich telefonisch bei ihr an. Telefon: 06232/65 80 571. Bitte hinterlassen Sie ggf. auf dem Anrufbeantworter Ihre Telefonnummer und Ihren Namen. Sie ruft baldmöglichst bei Ihnen zurück.

Eintrag vom 15.03.2020.
Dieser Kurs wurde aufgrund der derzeitigen Corona Pandemie bis auf unbestimmte Zeit ausgesetzt. Genaue Informationen dazu bitte bei Frau Silvia Hipler erfragen.
Stand 21.05.2020 hat sich hier leider noch nichts geändert, da nur Sport im Freien unter bestimmten Voraussetzungen gestattet ist.

startet am Montag, den 13.01.2020
 um 20:00 Uhr im Bürgerhaus Dudenhofen
Dauer 10 x 1.5 Stunden

Kosten für 10 Abende à 1,5 Stunden – 30,00 € für Mitglieder des TVD / 60,00 € für Nichtmitglieder

Qigong-Übungen harmonisieren Körper und Geist, aktivieren die Selbstheilungskräfte und lassen sich leicht in den Alltag einbauen. Qigong ist inhaltlich sehr vielseitig und keine Gymnastik. Schwerpunkte des Kurses sind Übungen aus dem „Stillen Qigong“. Hier wird die Qi-Bewegung und Harmonisierung vorwiegend durch gedankliche Konzentration erzeugt. Meist im Sitzen; es sind dabei keine äußeren Bewegungen zu erkennen.  Dabei wird die Aufmerksamkeit nach innen gelenkt und der Praktizierende versucht, mit der Zeit Blockaden („Verspannungen“) auf den Energieleitbahnen (Meridianen) mehr und mehr zu lösen. Die Wirbelsäule als zentrale „Leitbahn“ des Qi wird dabei gestärkt und so auch die Körperhaltung nachhaltig verbessert. Gelegentlich werden innerhalb des Kurses auch Übungen aus dem „Weichen Qigong“ vermittelt.  Qigong kann ein wesentlicher Faktor zur  Umkehrung der Stressdynamik sein.  Um zu verstehen, was damit gemeint ist, sollte man sich vergegenwärtigen, was eine Stressreaktion ausmacht: Konzentration, Muskelanspannung Puls, Blutdruck, Hormone etc. Qigong hat sich inzwischen auch in unserer westlichen Gesellschaft im Bereich der Gesundheitsvorsorge etabliert.

Die Kursleiterin Frau Silvia Hipler verfügt über eine langjährige Erfahrung als Qigong-Lehrerin. Informationen finden Sie auf ihrer Website:  www.qigong-balance.de

Persönliche Fragen zum Kursangebot beantwortet Sie Ihnen unter Telefon: 06232/65 80 571 oder senden Sie ihr eine E-Mail an: info@qigong-balance.de  mit Ihrer Telefonnummer für einen Rückruf.  Neueinsteiger  und Interessenten bitten wir, sich auf jeden Fall vorher bei Frau Hipler zum Schnuppern am 1. Kurstag anzumelden, da nur eine begrenzte Anzahl von Kursplätzen zur Verfügung steht.